Interesse am Judo ?
Der TSV 1862 Schildau sucht Kinder und Jugendliche die Interesse am Judosport haben.
Training ist mittwochs ab 15:30 Uhr in der Schildauer Turnhalle ehemalige Mittelschule.
Ansprechpartner: Trainer Horst Schumann, Tel.: 034221/50529
Judo

 
Bild hier
judo_1a
judo_1b
judo_1c
judo_1d
judo_2a
judo_2b
judo_2
judo_2d
judo_2e
judo_3a
judo_3b
judo_3c
judo_3d
judo_3
Trainer Horst Schumann
Fotos: jwtsv
 © jwtsv
E-Mail
JudoErgebnisse 2015
07.01.2015Kyu-Prüfung für die Schildauer Judokas  Bericht
Vierzehn TSV-Judokas nahmen an der Kyu-Prüfung teil und bestanden.
Isabell Tippmann, Tim Schladitz (Foto, 8. Kyu), Martin Wille, Pascal Große, Leon Muth (6. Kyu),
Klara Hiemer, Lina Rienäcker (5. Kyu), Jonas Zschiesche, Alexander Jahn, Aline Neumann,
Jessica Treichel, Denise Gäbler (4. Kyu), Lucy Rienäcker (2. Kyu), Till Goldammer (1. Kyu)
Tim14
17.01.2015Bezirksmeisterschaften in Leipzig U18, U21  Bericht
Vier TSV-Judokas nahmen an den Bezirksmeisterschaften in Leipzig teil.
Die Ausbeute mit zwei Bezirksmeistertiteln und zwei dritten Plätzen kann sich sehen lassen.
Alle vier Teilnehmer qualifizierten sich für die Landesmeisterschaften am 31.01. bzw. 01.02. in Bautzen.
1. Platz: Aline Neumann (Foto), Till Goldammer
3. Platz: Lucy Rienäcker, Silas Friedrich
Aline14
24.01.2015Kinderturnier in Taucha U9, U11Bericht
Zwei Starter für den TSV erkämpften zwei Medaillen. Judokas aus zehn Vereinen, darunter
Aktive vom JC Leipzig sowie vom 1. JC Dessau, kämpften um die Podiumsplätze.  
Lina Rienäcker kehrte mit einer Goldmedaille und Tim Schladitz mit einer Bronzemadaille
nach Hause.
Lina14
31.01.2015Landeseinzelmeisterschaften in BautzenBericht
Lucy Rienäcker und Silas Friedrich (U18) sowie Till Goldammer (U21) vertraten die
TSV-Farben bei den Landeseinzelmeisterschaften in Bautzen. Für Lucy reichte es wegen
Verletzung nur zum 5. Platz. Silas und Till (Foto) erkämpften sich jeweils einen hervorragenden
zweiten Platz und qualifizierten sich damit für die Mitteldeutschen Einzelmeisterschaften in Halle.
14/15.02.2015 Mitteldeutsche Einzelmeisterschaften in Halle/SBericht
Mit Silas Friedrich (Foto) (U18) sowie Till Goldammer (U21) nahmen zwei
TSV-Judokas an den Mitteldeutschen Einzelmeisterschaften in Halle/S teil. Silas, gesundheitlich
etwas angeschlagen, erkämpfte den 7. Platz und Till errang nach überzeugenden Leistungen die
Goldmedaille, qualifizierte sich damit für die Deutschen Einzelmeisterschaften in Frankfurt/Oder.
07.03.2015DEM in Frankfurt/Oder, Turnier in Köthen U9, U11, U13Bericht
Till Goldammer (U21) stand bei den DEM in Frankfurt/Oder auf der Tatami.
Im Köthener Turnier schlugen sich die jüngsten TSV-Judokas hervorragend,
erkämpften vordere Plätze und gewannen die Mannschaftswertung.
1. Platz: Denise Gäbler, Jessica Treichel, Alexander Jahn, 1. Platz: Mannschaftswertung (U13)
2. Platz: Jonas Zschiesche, Tim Schladitz, Klara Hiemer, Lina Rienäcker
28.02.2015 23. Mannschaftsturnier des Judoclubs Antonsthal-SchwarzenbergBericht
28.02.2015 Turnier in Wolfen männlich AK 9, 13, 15
Die weiblichen TSV-Judokas Isabell Tippmann, Klara Hiemer (U11), Denise Gäbler, Lina Rienäcker (U13)
Jessica Treichel, Lucy Rienäcker (Foto), Aline Neumann (U15) erkämpften sich mit großartigen
Leistungen gegen Heinsdorfergrund/Mylan, PSV Chemnitz und JC Schwarzenberg den Wanderpokal.
Die männlichen Judokas kämpften in Wolfen unter 87 Startern aus zwölf Vereinen weniger erfolgreich.
21.03.2015WÄTAS-Turnier in Eilenburg U9, U11, U13, U15, U18Bericht
Die TSV-Judokas stellten in Eilenburg ihr großes Können unter Beweis und erkämpften
unter 350 Startern aus 15 Vereinen elf Podiumsplätze und 2 zweite Plätze in der Mannschaftswertung.
1. Platz: Jessica Treichel (Foto), Lucy Rienäcker, Aline Neumann
2. Platz: Denise Gäbler, Alexander Jahn, Lina Rienäcker, Leon Muth
3. Platz: Tim Schladitz, Klara Hiemer, Paul Jens Gäbler, 2x 2. Platz und Pokal: Mannschaftswertung
Jessica_Treichel13
02.05.20153. Frühlingsturnier in Rositz U13  Bericht
Bezirksmeisterschaften U15 in Leipzig,  Quali Landesmeisterschaft in Großräschen U18
In Rositz kämpften Klara Hiemer, Denise Gäbler, Jessica Treichel, Martin Wille, Jonas Zschiesche,
Leon Muth und Alexander Jahn. Ergebnis: 3x1., 4x2., 3x3. 1x5.
Pascal Große und Paul Jens Gäbler starteten in Leipzig.
In Großräschen präsentierten Lucy Rienäcker (3.) und Aline Neumann die TSV-Farben.
Denise14
28.03.2015Frühlingsturnier in Merseburg U9, U11, U13Bericht
Acht TSV-Sportler kämpften unter 300 Teinehmern aus 24 Clubs und Vereinen wiederholt
erfolgreich um die Podiumsplätze.
1. Platz: Lina Rienäcker, Jonas Zschiesche (Foto), Pascal Große
2. Platz: Jessica Treichel, Denise Gäbler,
3. Platz: Klara Hiemer, Alexander Jahn, Leon Muth
Jonas14
13.06.2015Sparkassen-Lipsiade U11, U13, U15  Bericht
Die Schildauer Judokas Tim Schladitz, Lina Rienäcker (U11), Martin Wille, Klara Hiemer,
Denise Gäbler, Jessica Treichel (U13), und Paul Jens Gäbler kämpten für die TSV-Farben
gegen Judokas vom JC Leipzig, Stahmeln , Leipziger Sportlöwen und sogar aus Südafrika.
1. Platz: Jessica Treichel, Denise Gäbler,
2. Platz: Lina Rienäcker,3. Platz: Paul Jens Gäbler (Foto), Klara Hiemer
06.06.201514. Internationales Turnier in Aue   U13, U15, U18  Bericht
Kämpfer aus Sachsen, Deutschland und den benachbarten Ländern sstanden auf der Tatami.
Darunter neun Judokas des TSV, die mit einem großartigen Mannschaftsresultat überzeugten.
1. Platz: Jessica Treichel, Denise Gäbler, Aline Neumann
2. Platz: Lucy Rienäcker, Leon Muth (Foto)
3. Platz: Paul Jens Gäbler, Klara Hiemer, Jonas Zschiesche,5. Platz: Isabell Tippmann
27.06.2015Herbert Niemann Gedenkturnier des PSV Köthen U9, U11, U13, U15Bericht
Am Start waren 110 Judokas aus 8 Vereinen. Unter den Teilnehmern die TSV-Judokas
Tim Schladitz (U9), Lina Rienäcker (U11), Isabell Tippmann, Leon Muth, Alexander Jahn (U13)
und Pascal Große (U15).
1. Platz: Lina Rienäcker, Tim Schladitz (Foto), Leon Muth, Alexander Jahn,
2. Platz: Isabell Tippmann, Pascal Große
Tim14
05.09.2015Peter & Paul Turnier in Delitzsch U9, U11, U13, U15Bericht
Unter 160 Judokas aus 13 Vereinen kämpften die TSV Sportler mit großem Erfolg um die Medaillen.
Dem Kampfgericht stellten sich Judokas aus u. a. Halle, Dessau, Dresden,Neustadt/Orla Novy Bor.
1. Platz: Lina Rienäcker, Denise Gäbler, Alexander Jahn, Jessica Treichel (Foto),
2. Platz: Leon Muth, Klara Hiemer
3. Platz: Tim Schladitz, Isabell Tippmann, Pascal Große, Paul Jens Gäbler, Martin Wille
Jessica14
19.09.2015Bezirksmeisterschaften  U11 und Männer in Leipzig Bericht
Zwei TSV-Starter holten zwei Bezirksmeistertitel, effektiver geht es nicht.
Lina Rienäcker (Foto) in der Wertung U11 und
Till Goldammer bei den Männern sicherten sich mit hervorragenden Leistungen
souverän den Bezirksmeistertitel.
07./08..11.201515. Hellmann-Pokal in Vetschau  U11, U13, U15, U18 und MännerBericht
Mit dreizehn Podiumsplätzen und einem Mannschaftspokal bewiesen die TSV-Judokas
ihr großes Können und setzten sich auch reihenweise gegen höher graduierte Kämpfer durch.
1. Lina & Lucy Rienäcker, Denise Gäbler, Alexander Jahn, Jessica Treichel, Silas Friedrich, Till Goldammer
2. Platz: Klara Hiemer (Foto), Isabell Tippmann, Paul Jens Gäbler, Martin Wille
3. Platz: Pascal Große, Aline Neumann
Klara14
14./15.11.20157. Halloweenturnier in Königs-Wusterhausen  U11, U13, U15, Turnier in Aue  U18
Tim Schladitz, Lina Rienäcker, Denise Gäbler, Jessica Treichel, Isabell Tippmann und Alexander Jahn
starteten erfolgreich in Königs-Wusterhausen bei Lok Zernsdorf.
Lucy Rienäcker und Aline Neuman fuhren zum Internationalen Turnier nach Aue.
1. Lina Rienäcker, Denise Gäbler, Alexander Jahn (Foto), Jessica Treichel, Tim Schladitz,  Aline Neumann
2. Platz: Isabell Tippmann
Alexander14
21.11.2015Turnier in Wolfen  U9, U11, U13, U15, Bericht
120 Judokas aus elf Vereinen und drei Bundesländern stellten sich dem Kampfgericht.
Die TSV-Aktiven zeigten auch in Wolfen ihr großes Können und erkämpften neun Podiumsplätze.
1. Platz: Lina Rienäcker (U11), Jessica Treichel (U13), Tim Schladitz (U9), Paul Jens Gäbler (U15)
2. Platz: Denise Gäbler (U13), Alexander Jahn (U13), Jessica Treichel (U15),
3. Platz: Klara Hiemer (U13), Martin Wille(Foto, U13),
Martin14
12.12.2015Turnier in Meuselwitz  U9, U11, U13, U15, Bericht
Im letzten Turnier des Jahres zeigten die TSV-Judokas noch einmal ihr großes Können und
erkämpften unter 250 Aktiven aus 21 Vereinen zahlreiche Podiumsplätze.
1. Platz: Denise Gäbler (Foto), Klara Hiemer, Lina Rienäcker (U11), Jessica Treichel (U13),
2. Platz: Alexander Jahn, Jessica Treichel (U15), Lina Rienäcker (U13), Tim Schladitz, Paul Jens Gäbler,
    Isabell Tippmann, Martin Wille
Denise14
30.12.2015Jahresrückblick 2015 Bericht
Die Judokas des TSV 1862 Schildau erkämpften 2015 beachtliche 160 Podiumsplätze,
davon 75 mal den 1., 53 mal den 2. und 32 mal den 3. Platz. Das beweist das außergewöhnliche
Können der Sportler, die sich auch gegen hochkarätige Gegnerschaft aus Judoklubs und renommierten
Vereinen erfolgreich durchsetzten konnten.
Startseite
Verein
Sportstätte
Aktuelles
Sponsoren
Fußball      Herren l
Volleyball
Judo
Kegeln
Herren lI
C-Jugend
G-Jugend
E-Jugend
Alte Herren
Archiv
Fotogalerie
D-Jugend
F-Jugend
Kindersport
B-Jugend
HPlogo
Mannschaft
Judo Archiv
Judo Bilder
Judo
Judo 2012
Judo 2013
Judo 2014
Judo 2015
Judo 2016
maltp
Kuehne2012k
El.Schmidt
boelk
Mitgask
spschue
alltp
Maibaum
Scharf
Albrecht
fleischerei
Prinz2012k