Interesse am Judo ?
Der TSV 1862 Schildau sucht Kinder und Jugendliche die Interesse am Judosport haben.
Training ist mittwochs ab 15:30 Uhr in der Schildauer Turnhalle ehemalige Mittelschule.
Ansprechpartner: Trainer Horst Schumann, Tel.: 034221/50529
Judo

 
Bild hier
judo_1a
judo_1b
judo_1c
judo_1d
judo_2a
judo_2b
judo_2
judo_2d
judo_2e
judo_3a
judo_3b
judo_3c
judo_3d
judo_3
Trainer Horst Schumann
Fotos: jwtsv
 © jwtsv
E-Mail
JudoErgebnisse 2014
Die Sportler des Jahres 2013 Bericht TZ
Bei der 23. Umfrage der TZ ,,Sportler des Jahres" wird TSV-Judoka
Jessika Treichel als beste Nachwuchssportlerin gekürt.
Judo-Trainer Horst Schumann kann sich mit dem Titel ,,Trainer des Jahres"
schmücken. Herzlichen Glückwunsch an beide TSV-Sportler !
Trainer Horst Schumann
18.01.2014 U18-Einzelbezirksmeisterschaften Bericht

Die Judokas Till Goldammer, Pascal Janko und Manuel Janko starteten für die TSV-Farben.
Manuel Janko als Bezirksmeister und Till Goldammer als Vize-Bezirksmeister qualifizierten
sich damit für die Landeseinzelmeisterschaften am 1. Februar in Bautzen.
judo22114
24.01.2014 U11-Neujahrsturnier in Taucha Bericht
01.02.2014U18-Landesmeisterschaften in Bautzen
01.02.2014U11,U13,U15 Mannschaftsturnier in Breitenbrunn
Im neuen Wettkampfjahr 2014 standen die TSV-Judokas schon bei vier Turnieren
auf der Tatami und zeigten gewohnt sehr gute Leistungen. Till Goldammer holte bei den
Landesmeisterschaften Silber, Manuel Janko (Foto) wurde fünfter.
15.02.2014Mitteldeutsche Einzelmeisterschaften U18 in EisenachBericht
Manuel Janko und Till Goldammer (Foto) starteten für den den TSV 1862 Schildau bei
den Mitteldeutschen Einzelmeisterschaften in Eisenach. Manuel erkämpfte den fünften
und Till den dritten Platz, womit er sich für die Deutschen Meisterschaften qualifizierte.
22.02.2014Judoturnier in Wolfen U11/U13/U15Bericht
In Wolfen stellten sich acht TSV-Judokas dem Kampfgericht. Sie schickten ihre Gegner
aus 12 Vereinen, aus Halle, Dessau, Wittenberg, Köthen, Wolfen oder Mannsfelder Land
als Verlierer von der Tatami.
1. Platz: Lina (Foto) und Lucy Rienäcker, Jessica Treichel, Alexander Jahn, Klara Hiemer, Aline Neumann
2. Platz: Jonas Zschiesche3. Platz: Martin Wille
08.03.2014Mauritius-Cup in JüterbogU13/U15Bericht
Ein Härtetest für die TSV-Judokas. 5 TSV-Judokas stellten sich dem Kampfgericht
und zeigten ihr großes Können gegen starke Gegnerschaft. 530 Judokas aus Bad Belzig,
Berlin, Premnitz, Brandenburg und dem Bundesligateam aus Frankfurt (Oder) standen auf der Tatami.
1. Platz/Pokal: Jessica Treichel (Foto),2. Platz: Carolin Drubig,
3. Platz: Denise und Paul Jens Gäbler, 5. Platz: Aline Neumann
15./16.03.201419. Pokalturnier WÄTAS-Cup in Eilenburg U, 11, 13, 15, 18Bericht
440 Judokas aus 16 Vereinen starteten beim Eilenburger Turnier an zwei Wettkampftagen.

Die TSV-Judokas kämpften mit unterschiedlichem Erfolg, enttäuschten aber nicht.
1. Platz: Lucy Rienäcker (Foto), Alexander Jahn,
2. Platz: Klara Hiemer, Lina Rienäcker, Jonas Zschiesche, Pascal Große, Manuel Janko, Till Goldammer
3. Platz: Carolin Drubig, Denise und Paul Jens Gäbler, Leon Muth,Mannschaft: 1. Platz U11
05.04.2014Frühjahrsturnier in Rositz U10, U13, U18Bericht
Acht TSV-Judokas starteten in Rositz. Es stellten sich 170 Judokas aus 15 Vereinen dem Kampfgericht.
Die guten Leistungen der TSV-Kämpfer wurde mit dem dritten Platz in der Mannschaftswertung belohnt.
1. Platz: Leon Muth (Foto), Lina Rienäcker, Alexander Jahn,
2. Platz: Pascal Janko,
3. Platz: Klara Hiemer, Pascal Große,3. Platz und Pokal in der Mannschaftswertung
19.04.2014Frühlingsturnier in MerseburgBericht
Im mit 200 Judokas aus zwanzig Vereinen stark besetzten Merseburger Turnier stellten die
TSV-Kämpfer ihr Können unter Beweis und errangen sieben Podiumsplätze.
1. Platz: Lucy Rienäcker, Alexander Jahn (Foto),
2. Platz: Denise Gäbler, AlineNeumann, Pascal Janko,
3. Platz: Carolin Drubig, Lina Rienäcker
03.05.2014Judoturnier in Köthen U11, U13Bericht
Am Köthener Judoturnier nahmen 120 Judokas zum Beispiel auch aus den Vereinen JC Schönebeck,
1. JC Dessau sowie dem Bundesligateam Frankfurt (Oder) teil. Alle TSV-Judokas erkämpften Medaillen.  
1. Platz: Alexander Jahn, Pascal Große (Foto), Jessica Treichel
2. Platz: Carolin Drubig, Martin Wille, Jonas Zschiesche
3. Platz: Lina Rienäcker, Denise Gäbler, Klara Hiemer
Pascal_Grosse13
20.05.201413. Internationales Auer Judoturnier U13, U15, U18Bericht
Dem Kampfgericht stellten sich 420 Kämpfer aus 37 Vereinen. Judokas aus Sachsen,
Sachsen-Anhalt, Thüringen, Bayern, Tschechien und der Schweiz betraten die Tatami.
Von den acht TSV-Judokas erkämpften sieben einen Podiumsplatz.  
1. Platz: Denise Gäbler (Foto), Jessica Treichel
2. Platz: Lucy Rienäcker, Aline Neumann, Manuel Janko, Pascal Große,3. Platz: Silas Friedrich
21./22.06.2014Lipsiade in Leipzig U11, U13, U15, U18Bericht
21.06.2014 Mitteldeutsche Einzelmeisterschaften in Riesa
AlineNeumann startete bei den MDEM in Riesa und belegte den 3. Platz.
Die TSV Judokas belegten bei der Lipsiade vordere Plätze. 1. Platz: Alexander Jahn, Jonas Zschiesche,  
Jessica Treichel, Pascal Große, Aline Neumann, Till Goldammer, 2. Platz: Manuel Janko, Silas Friedrich,
Leon Muth (Foto), 3. Platz: Carolin Drubig, Lucy und Lina Rienäcker, Klara Hiemer
Leon14

10. Turnier um den Schildberg-WanderpokalFotos
11.10.2014  Volkshaus Schildau
Die Schildauer Judokas erkämpfen in der
Mannschaftswertung punktgleich mit Delitzsch den
1. Platz und verteidigen damit den Pokalgewinn
aus dem letzten Jahr.
07.06.2014Turnier in Oederan  U10, U12, Bericht
Der Ausschreibung 50Jahre Judo in Oederan waren rund 200 Judokas aus 20 Vereinen gefolgt.
Die Starter reisten aus Chemnitz, Leipzig, Myhlau, Werdau, Mittweida, Gornau, Falkenbach u.a. an.
Die TSV-Judokas erreichten folgende Platzierungen:
1. Platz: Leon Muth, Alexander Jahn, Jessica Treichel (Foto),
2. Platz: Lina Rienäcker,  3. Platz: Klara Hiemer, Martin Wille, Jonas Zschiesche
Jessica14
14.06.2014Turnier in Köthen  U11, U13, Bericht
Die Judokas des TSV 1862 Schildau reisten nach Köthen und kehrten mit jeder
Menge Edelmetall zurück. Sie zeigten unter 150 Judokas aus zehn Vereinen
ihren hohen Leistungsstand und belegten vordere Platzierungen.
1. Platz: Lina Rienäcker (Foto), Leon Muth, Alexander Jahn, Jonas Zschiesche, Martin Wille, Denise Gäbler,
Jessica Treichel, 2. Platz: Carolin Drubig, 3. Platz: Klara Hiemer, 2. Platz: Mannschaftswertung
Lina14
05.07.2014ORWO-Pokal in Wolfen U9, U11, U13, U15Bericht
Es starteten 170 Judokas aus 16 Vereinen und 3 Bundesländern. Die TSV-Judokas
kämpften mit unterschiedlichem Erfolg. Lina und Jessica agierten überragend.
1. Platz: Lina Rienäcker, Leon Muth, Alexander Jahn, Jessica Treichel, Aline Neumann, Paul-Jens Gäbler
2. Platz: Lucy Rienäcker, Pascal Große, Denise Gäbler (Foto)
3. Platz: Klara Hiemer, Jonas Zschiesche
Denise14
06.09.2014Turnier in Werdau U18, Turnier in Delitzsch U11, U13, U15Bericht
Die TSV-Judokas kämpften nach der Sommerpause bei Turnieren in Werdau und Delitzsch
um die Medaillen. Am internationalen Turnier in Werdau nahmen Manuel und Pascal Janko, sowie Till
Goldammer teil. In Delitzsch starteten Lina Rienäcker, Alexander Jahn, Leon Muth (U11), Denise Gäbler ,
Jessica Treichel, Pascal Große (U13), Lucy Rienäcker, Aline Neumann (Foto) und Paul-Jens Gäbler (U15).
Ergebnisse beider Turniere: 10x Gold, 1x Silber, 1x 5. Platz und 3. Platz in der Mannschaftswertung.
Aline_Neumann13
13.09.2014Bezirkseinzelmeisterschaften in Leipzig U13Bericht
Der TSV 1862 Schildau startete mit Denise Gäbler, Jessica Treichel, Martin Wille
und Pascal Große (Foto). Denise und Jessica mit dem erkämpften 1. Platz und Pascal
mit dem dritten Platz qualifizierten sich für die Landeseinzelmeisterschaften.
PascalG14
27.09.2014Landeseinzelmeisterschaften in Adorf U13Bericht
Internationales Turnier in Lauchhammer U11, U14,  DJB-Sichtungsturnier in Brandenburg U18
Jessica Treichel (3.) und Pascal Große (3.) starteten bei den Landeseinzelmeisterschaften.
Jonas Zschiesche (1. Foto), Klara Hiemer (2.), Alexander Jahn (1.), Leon Muth, Lina Rienäcker(3.) und
Paul-Jens Gäbler (2.) starteten in Lauchhammer. Manuel (1.) und Pascal Janko standen in Brandenburg
auf der Matte.
Jonas14
04.10.2014Herbert-Niemann-Gedenkturnier in Köthen U11, U13, U15Bericht
116 Teilnehmer aus neun Vereinen kämpften um die Medaillen.
Für den TSV 1862 Schildau starteten Lina Rienäcker (1.), Alexander Jahn (1. Foto), Leon Muth (1.),
Pascal Große (1.), Lucy Rienäcker (1.), Aline Neumann (1.) und Paul-Jens Gäbler (2.).
Für einen Pokal in der Mannschaftswertung fehlten trotz sechs 1. und einem 2. Platz zwei Pünktchen.
Alexander14
08.11.20143-Tore-Pokal in Jüterbog U16, Bericht
4. Kinderturnier in Leipzig-Stahmeln  U11, U13
In Jüterbog standen Manuel Janko (2x 1.), Pascal Janko (1.) und Emily Schubert (1.) auf der Tatami.
Die TSV-Farben in Leipzig-Stahmeln vertraten Lina Rienäcker (1.), Alexander Jahn (1.), Leon Muth (3.),
Pascal Große (1.), Jonas Zschiesche (1.), Klara Hiemer (1. Foto), Denise Gäbler (1.)
und Jessica Treichel (1.).
Klara14
22./23.11.201414. Richard Hellmann- Turnier in Vetschau U11, U13, U15, U18 Bericht
Auch in Vetschau erkämpften die TSV-Judokas unter 220 Startern aus 13 Vereinen vordere Plätze.
Die Medaillen für den TSV holten  Lina Rienäcker (1.),  Klara Hiemer (2.), Martin Wille (1. Foto),
Pascal Große (3.), Denise Gäbler (3.),  Jessica Treichel (1.), Lucy Rienäcker (2./3.), Aline Neumann (2./3.)
Manuel Janko (1.), Silas Friedrich (2.), und Till Goldammer (2.).
Martin14
28.11.201410. Internationales Turnier ,,dr Holzmichl" in Aue  U13, U18 Bericht
Die TSV-Judokas zeigten hervorragende Leistungen in einem mit Kämpfern aus namhaften Clubs
sehr gut besetzten Turnier in  Aue. Sie bewiesen ihr großes Können und belegten alle Medaillenplätze.
1. Platz: Jessica Treichel, Silas Friedrich
2. Platz: Pascal Große (Foto),  Till Goldammer
3. Platz: Denise Gäbler
PascalG14
06.12.20148. Nikolausturnier in MerseburgBericht
Der PSV Merseburg hatte 33 Vereine eingeladen, darunter Vereine aus Polen und Tschechien sowie
zwei Bundesligateams. 420 Judokas kämpften um die Podiumsplätze. Die Medaillen für den TSV
erkämpften,  Jessica Treichel (1.), Paul Jens Gäbler (1.), Lina Rienäcker (2.), Lucy Rienäcker (2.Foto),
Pascal Große (2.), Denise Gäbler (2.),  Martin Wille (3.),  Aline Neumann (3.), Leon Muth (3.)
Lina14
13.12.2014Weihnachtsturnier in Meuselwitz U9, U11, U13, U15  Bericht
Der JFV Wintersdorf hatte Vereine wie Zwickau, Rochlitz, Nordhausen, Hapersdorf, Stotternheim,
Halle, Schwarza, u. a. nach Thüringen eingeladen. 270 Judokas stellten sich dem Kampfgericht.
1. Platz: Lina Rienäcker, Jessica Treichel, Denise Gäbler  (Foto), Alexander Jahn,
2. Platz: Paul Jens Gäbler, Jonas Zschiesche, Isabell Tippmann
3. Platz: Aline Neumann
Denise14

Wettkampfjahr 2014 erfolgreich beendetBericht
Die Schildauer Judokas bestritten im Jahr 2014
34 Turniere und Meisterschaften.
Sie standen 227 mal auf dem Podium.
Ausdruck ihres großen Könnens sind
105 erste Plätze, 71 zweite Plätze und 51 dritte Plätze.
Startseite
Verein
Sportstätte
Aktuelles
Sponsoren
Fußball      Herren l
Volleyball
Judo
Kegeln
Herren lI
C-Jugend
G-Jugend
E-Jugend
Alte Herren
Archiv
Fotogalerie
D-Jugend
F-Jugend
Kindersport
B-Jugend
HPlogo
Mannschaft
Judo Archiv
Judo Bilder
Judo
Judo 2012
Judo 2013
Judo 2014
Judo 2015
Judo 2016
maltp
Kuehne2012k
El.Schmidt
boelk
Mitgask
spschue
alltp
Maibaum
Scharf
Albrecht
fleischerei
Prinz2012k