Interesse am Judo ?
Der TSV 1862 Schildau sucht Kinder und Jugendliche die Interesse am Judosport haben.
Training ist mittwochs ab 15:30 Uhr in der Schildauer Turnhalle ehemalige Mittelschule.
Ansprechpartner: Trainer Horst Schumann, Tel.: 034221/50529
Judo

 
Bild hier
judo_1a
judo_1b
judo_1c
judo_1d
judo_2a
judo_2b
judo_2
judo_2d
judo_2e
judo_3a
judo_3b
judo_3c
judo_3d
judo_3
Fotos: jwtsv
 © jwtsv
E-Mail
JudoErgebnisse 2017
18.03.201719. Bad Beziger Seeger aktiv Pokalturnier U15, U18
Am, mit 400 Teilnehmern aus 25 teilweise hochkarätigen Clubs, sehr gut besetzten Turnier
nahmen auch in der U15 Klara Hiemer, Isabell Tippmann, Denise Gäbler, Lina Rienäcker,
Jessica Treichel, Valentin Kühne, Martin Wille, Alexander Jahn und in der U18 Lucy Rienäcker teil.
Die TSV-Judokas erkämpften 7 Medaillien. 3x Gold: Jessica Treichel, Lucy Rienäcker (Foto), Alexander Jahn
4x Bronze: Klara Hiemer, Isabell Tippmann, Lina Rienäcker, Valentin Kühne
17Lucy_Rienaecker
25.03.2017Landeseinzelmeisterschaften in Rodewisch
Lina Rienäcker hatte sich für die Landeseinzelmeisterschaft in Rodewisch qualifiziert.
Durch sehr gute kämpferische Leistungen marschierte sie bis zum Einzug in das Finale.
Hier unterlief ihr ein taktischer Fehler und der Kampf ging verloren.
Im kleinen Finale stellte sie die Weichen von Beginn an auf Sieg und erkämpfte den 3. Platz.
17Lina_Rienaecker
25/26.03.2017  WÄTAS-Cup in Eilenburg U9, U11, U13, U15, U18
Die TSV-Judokas erkämpften den Mannschaftssieg in der U18 Wertung sowie acht Podiumsplätze.
1. Lina Rienäcker,  Lucy Rienäcker, Aline Neumann
2. Klara Hiemer (Foto)
3. Alexander Jahn, Isabell Tippmann,  Pascal Große, Jessica Treichel
17Klara_Hiemer
13.05.2017 Internationales Turnier in Werdau U13, U15
Die TSV-Judokas legten im Vergleich zur Vorwoche noch eine Schippe drauf und zeigten ihr
großartiges Können. Fünf Kämpfer erstritten unter 180 Startern vier Mal Gold..
1. Jessica Treichel, Denise Gäbler (Foto), Alexander Jahn, Lina Rienäcker
3. Isabell Tippmann
17Denise_Gaebler
29.04.2017 Bezirksmeisterschaft in Leipzig U15
Mit Klara Hiemer, Denise Gäbler,  Jessica Treichel, Lina Rienäcker und Isabell Tippmann
kämpften fünf TSV-Judokas um die Qualifikation für die Landesmeisterschaften.
Am Ende qualifizierten sich mit starken Leistungen vier TSV-Judokas.
1. Denise Gäbler,  Jessica Treichel (Foto), 2. Klara Hiemer, Lina Rienäcker,
5. Isabell Tippmann
Jessica_Treichel13
27.05.2017 Landesmeisterschaft in RodewischU15
Denise Gäbler, Jessica Treichel und Lina Rienäcker (noch für die U13 startberechtigt) vertraten die
Farben des TSV bei den Landesmeisterschaften. Alle drei konnten durch gute kämpfterische Leistungen
im technischen und taktischen Bereich überzeugen. Jessica und Denise qualifizierten sich für die
Mitteldeutschen Meisterschaften in Schmölln.
Landesmeister: Jessica Treichel (Foto), Vizemeister: Denise Gäbler,5. Platz: Lina Rienäcker
Jessica14
10./11.06.2017 Sparkassen-LIPSIADE-2017 in Leipzig U15, U18
Mit Jessica Treichel, Lucy Rienäcker, Alexander Jahn, Lina Rienäcker, Klara Hiemer, Denise Gäbler
Pascal Große und Max Richter hatte der TSV acht Judokas in Leipzig am Start welche erneut ihr
großes Können zeigten und sechs Medaillen erkämpften..
Gold: Jessica Treichel, Lucy Rienäcker, Alexander Jahn
Silber: Lina Rienäcker, Klara Hiemer (Foto),Bronze: Denise Gäbler,
17Klara_Hiemer
17.06.2017 Kreis- Kinder- und Jugendspiele in Delitzsch U15
Die TSV-Judokas  Klara Hiemer, Isabell Tippmann und Lina Rienäcker stellten sich in Delitzsch
dem Kampfgericht. Sie behaupteten sich erfolgreich gegen die Konkurrenz und erkämpften
jeweils Podiumsplätze.
1. Klara Hiemer, Lina Rienäcker  (Foto)
2. Isabell Tippmann
17Lina_Rienaecker
26.08.2017Gedenkturnier in Meuselwitz  (U12, U16)
Nach der Sommerpause und nur wenigen Trainingseinheiten ging es für sechs TSV-Judokas zum
JFV Wintersdorf e. V. nach Meuselwitz. Unter 120 Kämpfern aus 15 Vereinen stellten die Schildauer
ihr Leistungsvermögen mit sehenswerten Techniken unter Beweis und landeten alle auf dem Podium.
1. Platz Denise Gäbler, Jessica Treichel, Pascal Große
2. Platz Tim Schladitz, Max Richter (Foto),3. Platz Lina Rienäcker
17Max_Richter
02.09.2017  9. Internationales Delitzscher Pokalturnier ,,Peter&Paul"  (U13, U15)
Fünf TSV-Judokas überzeugten mit starken Leistungen. In einem gut besetzten Turnier
mit über 160 Judokas aus 21 Vereinen erkämpften sie fünf Medaillen.
Gold:  Lina Rienäcker, Denise Gäbler,
Silber: Klara Hiemer, Alexander Jahn (Foto),
Bronze: Isabell Tippmann
17Alexander_Jahn
23.09.2017  ORWO-Pokal in Wolfen  (U13, U15)
Unter 166 Judokas aus 15 Vereinen sowie drei Bundesländern erkämpften alle TSV-Judokas
eine Medaille. Jessica machte mit allen Gegnerinnen kurzen Prozess und benötigte für drei Siege   
nur zwanzig Sekunden. Sie befindet sich seit Wochen in ausgezeichneter Form.
Gold:  Denise Gäbler (Foto), Jessica Treichel,  Lina Rienäcker,
Silber: Alexander Jahn,    Bronze: Klara Hiemer
17Denise_Gaebler
11.11.2017  Pokalturnier in Vetschau  (U15, U18)
Namhafte Judoclubs wie Berlin, Cottbus aber auch Vereine wie Freital, Boxdorf und Spremberg schickten
ihre Judokas auf die Tatami, die TSV-Aktiven erkämpften trotzdem vier Gold- und zwei Silbermedaillen
sowie durch eine geschlossene Mannschaftsleistung den 3. Platz in der Mannschaftswertung.  
1. Platz: Jessica Treichel, Lucy Rienäcker (Foto), Denise Gäbler, Alexander Jahn
2. Platz: Lina Rienäcker, Klara Hiemer,5. Platz: Isabell Tippmann, Max Richter
17Lucy_Rienaecker
13. Turnier um den Schildberg-Wanderpokal30. 09.2017  Volkshaus Schildau,
Die Schildauer Judokas verpassten den Pokalsieg  knapp und erkämpfen in der Mannschaftswertung hinter Stahmeln den 2. Platz. Die Zuschauer sahen in einem gut
organisierten Turnier sehenswerte Leistungen der Aktiven. Jessica, wiederholt in
Topform kämpfend, benötigte für drei Siege rekordverdächtige sieben Sekunden.
1. Platz: Jessica Treichel, Lucy Rienäcker, Lina Rienäcker, Alexander Jahn, Valentin Kühne,  
Aline Neumann, Denise Gäbler, Klara Hiemer
2. Platz: Isabell Tippmann, Martin Wille, Tim Schladitz, Pascal Große, Max Richter
18.11.2017  Turnier in Wolfen (U11, U15)
250 Judokas aus 23 Vereinen, z. B. aus Leipzig, Eilenburg, Sangerhausen, Dessau und Zerbst, aus drei
Bundesländern kämpften um die Podiumsplätze. Unter ihnen sieben TSV-Judokas, welche wiederholt
ihr großes Können unter Beweis stellten und somit vordere Plätze belegten.
1. Platz: Alexander Jahn, Lina Rienäcker, Denise Gäbler, Tim Schladitz (Foto)
3. Platz: Klara Hiemer, Valentin Kühne,5. Platz: Isabell Tippmann
17Tim_Schladitz
09.03.2017 16. Stahl-Pokal-Turnier in Riesa
Nach der Winterpause starteten sechs TSV-Judokas in Riesa. Aus 26 Vereinen standen 220
Judokas auf der Tatami. Für die TSV-Farben kämpften Klara Hiemer, Isabell Tippmann,
Denise Gäbler, Lina Rienäcker, Jessica Treichel und Alexander Jahn (Foto).
Die Erwartungen wurden nicht alle erfüllt und auf der Habenseite stand Gold für Jessica Treichel
Silber für Denise Gäbler und  zwei Bronzemedallien.
17Alexander_Jahn
22.04.201726. Internationales Schmalkaldener Osterturnier U15, U18
Aus 32 Vereinen u.a. aus Nürnberg, Fulda, Kassel, Bad Kissingen und Erfurt hatte der Veranstalter
mehr als 230 Teilnehmer eingeladen. Vier TSV-Judokas stellten sich dem Kampfgericht und
und beendeten ihre Wettkämpfe erfolgreich.
1. Denise Gäbler,2. Lucy Rienäcker
3. Lina Rienäcker, 5. Valentin Kühne (Foto)
17Valentin_Kuehne
06.05.201721. Internationales Turnier in Großräschen
Alle TSV-Judokas überzeugten und belegten unter 180 Startern vordere Plätze.
Für den TSV kämpften Isabell Tippmann, Denise Gäbler, Aline Neumann,
Jessica Treichel und Alexander Jahn.
1. Jessica Treichel, Aline Neumann,
2. Denise Gäbler, 3. Alexander Jahn, Isabell Tippmann (Foto)
17Isabell_Tippmann
17.06.2017 Mitteldeutsche Meisterschaften in Schmölln
Bei den Mitteldeutschen Meisterschaften (U15) schickte der TSV 1862 Schildau mit  Jessica Treichel
und Denise Gäbler zwei Judokas auf die Tatami. Sie zeigten hier ihr überragendes Können und
erkämpften einen Meister-, bzw. Vizemeister- Titel.
Mitteldeutsche Meisterin:  Jessica Treichel (Foto)
Mitteldeutsche Vize-Meisterin: Denise Gäbler
17Jessica_Treichel
10.12.2017  Turnier in Meuselwitz
Im letzten Turnier des Jahres begeisterten die TSV-Judokas mit sehenswerten Techniken und überzeugten
mit technisch und taktisch sehr guten Leistungen. 295 Judokas aus 23 Vereinen kämpften um die Plätze.
Die TSV-Kämpfer standen, wie auch schon oft bei anderen Turnieren, alle auf dem Podium.  
1. Platz: Alexander Jahn, Lina Rienäcker, Denise Gäbler, Tim Schladitz, Jessica Treichel
2. Platz: Klara Hiemer, (Foto)
17Klara_Hiemer
Startseite
Verein
Sportstätte
Aktuelles
Sponsoren
Fußball      Herren l
Volleyball
Judo
Kegeln
Herren lI
C-Jugend
G-Jugend
E-Jugend
Alte Herren
Archiv
Fotogalerie
D-Jugend
F-Jugend
Kindersport
B-Jugend
HPlogo
Mannschaft
Judo Archiv
Judo Bilder
Judo
Judo 2012
Judo 2013
Judo 2014
Judo 2015
Judo 2016
maltp
Kuehne2012k
El.Schmidt
boelk
Mitgask
spschue
alltp
Maibaum
Scharf
Albrecht
fleischerei
Prinz2012k