Fotos: jwtsv
 © jwtsv
E-Mail
Bezirksklasse 1. Spieltag  23.08.2009
TSV 1862 Schildau - FSV Beilrode 093 : 0
TF:1:0/2:0 P. Stahn (4./23. FE), 3:0 K. Reiche (64.)
Der TSV 1862 Schildau startet in die Saison 2009/2010
mit einem nie gefährdeten Sieg im Derby gegen den
FSV Beilrode 09.
SR: Keyselt (Fuchshain),Zusch.: 160
Bezirksklasse 2. Spieltag  29.08.2009
SV R-W Mehderitzsch - TSV 1862 Schildau6:1
TF: 1:0/5:1/6:1 Günther (22./58./62.), 1:1 K. Reiche (24.)
2:1 Mickan (37.), 3:1 Schimmel (43.), 4:1 Roepke (56.),  
Der TSV war völlig von der Rolle, fand nie ins Spiel und
kassierte eine enttäuschende 1:6 Niederlage.
SR: Mundt (Leipzig),Zusch.: 140
Bezirksklasse 3. Spieltag  06.09.2009
SV Zschepplin - TSV 1862 Schildau5 : 1
TF:1:0(3.), 1:1 Wenisch(16.), 2:1/3:1/4:1/5:1 (21./50./71./88)
Der TSV ließ sich von der forschen und zielstrebigen Gang- art des Aufsteigers überraschen. Die Defensive wurde mit
langen Bällen ausgehebelt. In der Offensive vergab man
die sich bietenden Chancen unkonzentriert.
SR: Kirste (Leipzig),Zusch.: 130
Bezirksklasse 4. Spieltag  13.09.2009
TSV 1862 Schildau- LSV Mörtitz2 : 2
TF:1:0 P. Otto (56.FE), 1:1(66.), 2:1 S. Rosch (73.), 2:2 (85.)
Der TSV verschenkte zwei wichtige Punkte. Nach mäßiger
erster Halbzeit beider Mannschaften steigerte sich der TSV
in Hälfte zwei, nutzte aber nicht die vorhandenen Torchan- cen und kassierte kurz vor Spielende den Ausgleich.
SR: K. Schönknecht (Laußig),Zusch.: 160
Bezirksklasse 5. Spieltag  20.09.2009
Roter Stern Leipzig- TSV 1862 Schildau2 : 1
TF:1:0 Oehme (45.), 1:1 St. Wenisch (62.), 2:1 (90.FE)
Der TSV hätte eigentlich einen Punkt verdient gehabt,
kassierte aber durch einen direkt verwandelten Eckball in
der Nachspielzeit der ersten Hälfte und einen Foulelfmeter in der 90. Minute zwei unglückliche Tore.
SR: Küster (Bad Düben)Zusch.: 320
.Bezirksklasse 6. Spieltag  27.09.2009
TSV 1862 Schildau- SV Süptitz1 : 2
TF 0:1Mehle(40.), 0:2 Wedehase(45.), 1:2 M.Czyzewski(47.)
Die erste Hälfte gehörte den Gästen, die auch verdient in
Führung gingen. Nach der Pause wurde der TSV stärker
bestimmte das Spiel nutzte aber die Torchancen nicht
konsequent genug aus und verspielte somit die Punkte.
SR: Forstner (Dommitzsch)Zusch.: 305
Bezirksklasse 7. Spieltag  03.10.2009
FSV 1921 Brandis- TSV 1862 Schildau0 : 2
TF 0:1M. Kresse (10.), 0:2 Eigentor (70.)
Auswärtssieg ! Der TSV punktet wieder. Beim Aufsteiger in
Brandis wurden drei wichtige Punkte entführt. Nach einem
kampfstarken Spiel auf holprigem Geläuf nutzte der TSV
seine Torchancen und ging verdient als Sieger vom Platz.
SR: Fiedler (Leipzig)Zusch.: 110
Bezirksklasse 8. Spieltag  11.10.2009
TSV 1862 Schildau- SV Mügeln - Ablaß0 : 3
TF 0:1 M. Jentzsch (20. FE), 0:2/0:3 T. Loose (32./35.)
In der ersten Spielhälfte dominierten die Gäste und
schafften sich ihren Vorsprung den der TSV in der
zweiten Hälfte trotz spielerischer Vorteile nicht mehr
wettmachen konnte.
SR: Matthias Clement (Wachau)Zusch.: 160
Bezirksklasse 9. Spieltag  24.10.2009
SC Eintracht Schkeuditz - TSV 1862 Schildau 7 : 3
TF: 0:1M. Czyzewski (36.), 1:1 (51.), 1:2  M.Kresse(52.), 2:2
(54.),3:2/4:2/5:2(65./75./79.),5:3Kresse (82.),6:3/7:3(84./90.)Der TSV führte zwei Mal. Durch ein Freistoßtor mit 1:0 und mit 2:1, hielt das Spiel bis zum 2:2 lange Zeit offen, mussteaber am Ende noch eine deutliche Niederlage einstecken.
SR: Schönborn (Otterwisch)Zusch.: 40
Bezirksklasse 10. Spieltag  01.11.2009
TSV 1862 Schildau - SV Leipzig Nordwest1 : 2
TF: 0:1Jabin (55.), 0:2 Zschintzsch (65.),1:2  M.Kresse (83.)
Wieder keine Punkte für den TSV. Nach ausgeglichenem
Spiel mit Chancenvorteilen für den TSV reichte es am Endenicht für einen Punktgewinn. P. Otto vergab in der 85. Spiel-
minute die Ausgleichschance durch Foulelfmeter.
SR: Markus StumpfZusch.: 115
Bezirksklasse 11. Spieltag  07.11.2009
LSG Löbnitz - TSV 1862 Schildau 2 : 2
TF: 1:0 Schneider (24.), 1:1/1:2 M. Daume (48./64.), 2:2(78.)
Der TSV verschenkte zwei Punkte. Nach der Pause ging
Schildau auf Grund spielerischer Steigerung verdient in
Führung. Pfosten und Querbalken verhinderten weitere
Treffer und zehn Löbnitzer feierten den Ausgleich durch
Freistoß.    
SR: Rocco Kundt (Geringswalde)   Zusch.: 40
Bezirksklasse 12. Spieltag  15.11.2009
TSV 1862 Schildau SV Tresenwald Machern1 : 4
TF: 0:1/1:3 Hepner (18./80.), 1:2 M. Daume (40.), 0:2/1:4 Roy Pfüller(22./87.)Der TSV bekam das Spiel gegen die spielstarken Gäste nicht in den Griff. Marcel Daume
schaffte noch vor der Pause den Anschlusstreffer. Zwei Konter kurz vor Spielende besiegelten die Niederlage.
SR: Alexander Munzert (Leipzig)   Zusch.: 180
Bezirksklasse 13. Spieltag  22.11.2009
ESV Delitzsch II- TSV 1862 Schildau1 : 2
TF: 0:1 K. Reiche (47.), 0:2 N. Sasse (55.), 1:2 Piontek (76.)Befreiungsschlag des TSV. Nach einer kampf-und spiel- starken Leistung wurde die Mannschaft mit drei verdienten
Punkten belohnt. Die Abwehr stand sicher und in der
Offensive wurden die Torchancen genutzt.
SR: Axel Felsmann (Leipzig)   Zusch.: 40
Bezirksklasse 14. Spieltag  29.11.2009
TSV 1862 Schildau- Radefelder SV 1 : 1
TF: 1:0 I. Parthaune 31.), 1:1 Feske (79.)
Nach der Führung durch Ingo Parthaune nutzte der TSV
seine Torchancen zur Spielentscheidung nicht  und
verlor am Ende gegen sich steigernde Gäste zwei wichtige Heimpunkte.
SR: Martin Borowski (Leipzig)   Zusch.: 190
Bezirksklasse 15. Spieltag  05.12.2009
FSV Oschatz- TSV 1862 Schildau1 : 0
TF: 1:0 Gärtner (27.)
Die erste Hälfte gehörte dem Gastgeber , der auch verdientin Führung ging. Nach dem Wechsel erarbeitete sich der TSV einige gute Möglichkeiten und war lange Zeit spielbe-
stimmend, jedoch ohne erfolgreichen Abschluss.  
SR: Falk Buttchereit (Gerichshain)   Zusch.: 90
Bezirksklasse 16. Spieltag  13.12.2009
FSV Beilrode 09- TSV 1862 Schildau4 : 2
TF: 0:1 M. Kresse (9.), 1:1 T.Galistel (24.), 2:1 R.Herrmann
(47.), 2:2 M.Kresse (49.), 3:2 M. Gräfe 59.), 4:2 R.Herrmann(90.),  Der TSV hatte den besseren Start und führte 1:0. Im
weiteren Spielverlauf nutzte man die vorhandenen Torchan-cen nicht so clever wie der Gastgeber und verlor noch.
SR: Stefan Piknik (Mörtitz)   Zusch.: 100
Bezirksklasse 19. Spieltag  27.02.2010
LSV Mörtitz- TSV 1862 Schildau1 : 1
TF: 0:1 Patrick Otto (16), 1:1Marc Sachse (84.)
Im ersten Spiel nach der Winterpause führte der TSV durch ein Tor von Patrick Otto, vergab danach einige Torchancen und kassierte wie im Hinspiel den Ausgleich kurz vor
Spielende.
SR: Roland Fiedler (Leipzig),Zusch.: 60
tsvmoe0910
Bezirksklasse 21. Spieltag  20.03.2010
SV Süptitz- TSV 1862 Schildau5 : 0
TF: 1:0/3:0 Wedehase (16./60.), 2:0 Löchel (24.),
4:0 Wießner (72.), 5:0 Kukard (86.)
Das Ergebnis fiel etwas zu hoch aus. Der Tabellenführer
war spritziger und spielerisch überlegen, verpasste dem
TSV eine bittere Niederlage.
SR: Reinhard Franke (Leipzig),Zusch.: 180
Bezirksklasse 22. Spieltag  28.03.2010
TSV 1862 Schildau- FSV Brandis5 : 1
TF: 1:0 P. Otto (16.), 2:0/5:1 K. Reiche (23./86.), 3:0
R. John (68.), 4:0 M. Kresse (73.), 4:1 T. Klas (79.)
Der TSV setzt ein Signal und gewinnt nach einer
überzeugenden Vorstellung gegen den Tabellenletzten verdient. Das lässt für die weiteren Spiele hoffen.  
SR: Steffen Hennig (Döbeln),Zusch.: 110
Bezirksklasse 18. Spieltag Nachholspiel 05.04.2010
TSV 1862 Schildau- SV Zschepplin1 : 2
TF: 0:1 St. Löser (2.), 1:1 R. John (52.). 1:2 R. Bendick (57.)
Rückschlag für den TSV. Er fand keine spielerischen Mittel gegen die robusten Gäste. Der Spielverlauf unterstützte den Antifußball der Zscheppliner. Der TSV kassierte unglückliche Tore und spielte im Angriff zu unpräzise.
SR: Philipp Stingel (Leipzig),Zusch.: 135
Bezirksklasse 17. Spieltag Nachholspiel  03.04.2010
TSV 1862 Schildau- SV Rot-Weiß Mehderitzsch  4 : 1
TF: 1:0 R. John (17.), 2:0 M. Kresse (41.), 2:1 D. Schrinner
(48.FE), 3:1 R. Reiche (54.), 4:1 R. John (71.)
Nach einer kämpferisch und spielerisch souveränen
Leistung gewinnt der TSV hochverdient und erringt
drei wichtige Punkte.
SR: Lothar Forstner (Dommitzsch),Zusch.: 125
Bezirksklasse 23. Spieltag  10.04.2010
SV Mügeln-Ablaß 09- TSV 1862 Schildau3 : 0
TF: 1:0 M. Richter (63.), 2:0/3:0 M. Grohmann (72./86.)
Der TSV hielt das Spielgeschehen lange Zeit offen, stand
in der Defensive kompakt und sicher,  war in der ersten
Hälfte noch ebenbürdig. Nach der Pause erhöhten die
Gastgeber den Druck und siegten durch drei Standards.
SR: Enrico Fritsch (Oschatz),Zusch.: 150
Bezirksklasse 24. Spieltag 18.04.2010
TSV 1862 Schildau- SC Eintracht Schkeuditz1 : 0
TF: 1 : 0 Kevin Reiche (23.)
Der TSV erkämpft drei wichtige Punkte gegen den Abstieg.
Am Ende ein verdienter Sieg des TSV in einem
spannendem und kämpferisch starkem Spiel.
SR: Sven Kleiner (Dürrweitzschen),Zusch.: 150
Bezirksklasse 25. Spieltag  24.04.2010
SV Leipzig Nordwest- TSV 1862 Schildau1 : 1
TF: 0:1 R. John (66.), 1:1 S. Siering (67.Eigt.)
Die Leipziger begannen stark und druckvoll. Trotzdem er- spielte sich auch der TSV seine Torchancen, scheiterte aber am Aluminium (C. Leuschner) . Nach der Pause ging der TSV durch R. John in Führung musste aber noch den
Ausgleich hinnehmen.
SR: Norbert HannakZusch.: 80
Bezirkspokalspiel 09.08.2009
TSV 1862 Schildau - SV Mügeln-Ablaß 090 - 3
TF:0:1/0:2 T. Loose (49./53.), 0:3 Chr. Arndt (74.)
Aufst.: C. Schneider, N. Sasse, ( 63. S. Rosch), Marcel
Daume, (72. M. Czyzewski ) M. Wagner, R. Sablottny,
K. Reiche (V), R. Reiche, R. Kürschner,  (63. P. Stahn),
M. Kresse, St. Wenisch, P. Otto
SR: N. Hannak, Zusch.: 180SpielberichtBilder
0:1 T. Loose
Bezirksklasse 26. Spieltag  09.05.2010
TSV 1862 Schildau- LSG Löbnitz1 : 2
TF: 0:1 Wittig (8.), 1:1 I. Parthaune (25.), 1:2 Saalbach (66.)
Die Gäste nutzten ihre wenigen Chancen, begünstigt durch
TSV-Abwehrfehler, resolut. Der TSV stemmte sich erfolglos
gegen die Niederlage, spielte in der Offensive zu unpräzise
und glücklos, vergeigte somit das 6-Punktespiel.  
SR: Martin Borowski (Leipzig)Zusch.: 140
Bezirksklasse Nachholspiel 20. Spieltag  12.05.2010
TSV 1862 Schildau- Roter Stern Leipzig 0 : 1
TF: 0:1D. Fett (73. FE)
Der TSV stand in der Defensive recht sicher, war jedoch
im Spiel nach vorn zu harmlos. Die spielerisch gefälliger
agierenden Gäste nutzten wie im Hinspiel einen verwan- delten Foulstrafstoß zur Spielentscheidung.
SR: Bernhard Schneider (Klinga/Ammelshain) Zusch.: 510
Bezirksklasse 27. Spieltag  15.05.2010
SV Tresenwald Machern - TSV 1862 Schildau2 : 2
TF: 0:1 Chr. Leuschner (26.), 1:1 (71.), 1:2 I. Parthaune
(80.), 2:2 R. Pfüller (85.)
Der TSV wurde für seine engagierte Leistung nicht belohnt.
Zu viele Chancen wurden vergeben. Ricardo Reiche ver-
schoss einen Elfer (70.), P. Otto traf nur die Torlatte (56.).
SR: Hans-Jörg Rost (Roßwein)Zusch.: 40
Bezirksklasse 28. Spieltag  30.05.2010
TSV 1862 Schildau- ESV Delitzsch II1 : 0
TF: 1 : 0 Robert John (33. HE)
Drei wichtige Punkte im Abstiegskampf für den TSV. Das
Ergebnis hätte höher ausfallen müssen. Der TSV war
eindeutig überlegen versiebte aber zu viele Torchancen.
SR: A. Grummich (Markkleeberg)Zusch.: 115
Bezirksklasse 29. Spieltag  06.06.2010
Radefelder SV- TSV 1862 Schildau1 : 0
TF: 1 : 0 Lerz (40.)
In der ersten Hälfte bot der TSV eine schwache Vorstellung
und geriet kurz vor der Pause in Rückstand. Nach dem
Seitenwechsel bestimmte man das Spiel und erkämpfte
sich Chancen. Kevin Reiche traf aber nur den Querbalken.
SR: Frank ReuschleZusch.: 90
Bezirksklasse 30. Spieltag  12.06.2010
TSV 1862 Schildau- FSV Oschatz3 : 2
TF: 1:0 P. Stahn (36.), 1:1 T. Brand (62.), 1:2 P. Janke (65.),
     2:2 R. John (84.FE), 3:2 R. John (90+2FE)
Sieg für den TSV und damit Relegation in einem Fußball-
Krimi. Die Dramatik war nicht zu überbieten, der TSV
führte geriet in Rückstand und gewann in letzter Minute.
SR: Jörg Schlenski (Spröda)Zusch.: 185
Bezirksklasse Relegationsspiel  16.06.2010Bericht
TSV 1862 Schildau- Colditzer SV4 : 0
TF:1:0 P. Stahn (2.), 2:0/3:0 Chr. Leuschner (25./44.),
4:0 R. John (65. FE).
Der TSV behielt die Nerven und schaffte sich mit einer
überzeugenden Leistung eine optimale Ausgangsposition
für den Klassenerhalt.
SR: Krüger (Leipzig)Zusch.: 140
P._Stahn
Chr._Leuschner
R._John
Bezirksklasse Relegationsspiel  20.06.2010Bericht
Colditzer SV- TSV 1862 Schildau0 : 2Bilder
TF: 0:1 P. Otto (16.), 0:2 P. Otto (62.)
Der TSV siegte im Relegations-Rückspiel und sicherte
sich damit den Klassenerhalt. Patrick Otto sorgte mit
seinen zwei Toren für klare Verhältnisse.
SR:Zusch.: 55
Mannschaft
Bilder
Pokal
Saisonarchiv
2006/2007
2007/2008
2008/2009
2009/2010
2010/2011
TSV 1862 Schildau
Startseite
Verein
Sportstätte
Aktuelles
Sponsoren
Fußball      Herren l
Volleyball
Judo
Kegeln
Herren lI
Damen
E-Jugend
F-Jugend
Alte Herren
Archiv
Fotogalerie
D-Jugend
Sportfreundliche Kommune 2007
Sportfreundliche_Kommune_2008
maltp
Autohaeuser_Kuehne_kl
El.Schmidt
boelk
SchFliesenl
spschue
alltp
Maibaum
Scharf
Albrecht
fleischerei
T.Brauhus
stadt-schildau.de